WANDERN CORDILLERA BLANCA IN 16 TAGE

Die Cordillera Blanca liegt im Nordwesten Perus und ist parallel zur Pazifikküste ausgerichtet. Ein junges Massiv, das hauptsächlich aus Granitfelsen besteht, eine Kordillere, die für ihre schneebedeckten Gipfel und ihre durch Wind beeinflussten Formen bekannt ist. Auf 6000 m Höhe gibt es viele Gipfel, darunter Huascaran (6768 m), Chopicalqui (6 354 m), die Huandoy-Multipeaks (6 395 m), Tocllaraju (6 034 m), die imposante Mauer Artesónraju (6.025 m) und so weiter. Um die reichhaltige Fauna und Flora zu schützen, wurde 1975 von der Unesco ein Park angelegt, der zum größten Teil des Gebirgszugs gehört. Diese Wanderung gibt Ihnen einen Einblick in diese herrliche, wilde Region, in die jedes Jahr einige Hundert Bergsteiger und Wanderer aus aller Welt flüchten. Es ist auch möglich zu reiten.

Reiseprogramm


TAG 1 EUROPA → LIMA
Ankunft in Lima und Empfang in der Flughafenunterkunft im Hotel.

TAG 2 LIMA → HUARAZ (400 km, 8 Stunden mit dem Bus) Straßenkarte
x
Wir werden den Vormittag mit Besichtigungen des historischen Zentrums der Kolonialzeit verbringen (Plaza San Martin, Casa del Oidor und Oquendo, die Kirchen von La Merced und San Pedro), die Häuser und Balkone des Kolonialstils, das Museum Del Banco Central von reserva (sonntags geschlossen) dann enden wir mit der Plaza de Armas, dem Präsidentenpalast und dem Rathaus. Am späten Vormittag fahren wir mit dem Bus zur romantischen und böhmischen Barranco Promenade in dieser sehr angenehmen Gegend im Blumenpark und zu den vielen Villen, die von Gärten umgeben sind, besuchen Sie "El Puente de los Suspiros" und beenden Sie den Wachturm mit Blick auf den Pazifischen Ozean. Mit dem 23-stündigen Nachtbus nach Huaraz.
Inklusive: privater Transport - Mittagessen - Abendessen - Eingang - öffentlicher Bus

Tag 3 HUARAZ (3100MTS) → WILCACOCHA SEEJOUR 3 HUARAZ (3100MTS) → LAC WILCACOCHA Straßenkarte
x
Ankunft gegen 7 Uhr, Transfer zum Hotel, Frühstück und um 9 Uhr fahren wir mit dem Bus zum Startpunkt unserer ersten Akklimatisierungswanderung in den Black Mountains. Nach 2 Stunden ruhigem Aufstieg erreichen wir den Lake Wilcacocha auf 3700m oder ein herrliches Panorama der gesamten weißen Bergkette. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Bus nach Huaraz. (Höhenlage: + 510m - 510m, Distanz: 7 km, 4 Stunden Wandern)
Inklusive: privater Transport - Mittagessen - Abendessen - Hotel

TAG 4 HUARAZ → PASTORURI
Wir werden den Bus gegen 8 Uhr morgens nehmen, um das Tal von Huaylas in Richtung des Dorfes Catac und bis zur Kreuzung Pachacoto hinaufzugehen. Von dort führt uns eine 20 km lange Strecke zum Eingang des Huascaran-Nationalparks auf 4130 m Höhe. Nach weiteren 20 km erreichen wir schließlich den Parkplatz auf 4400 m Höhe. Wir gehen den steinigen Pfad entlang, der uns auf 5000m zum Fuß des Gletschers führt. Zurück zum Bus oder ein schönes Picknick erwartet uns. Auf dem Rückweg machen wir mehrere Stopps und entdecken die beeindruckenden riesigen Kakteen "Puya Raimondi" und die berühmte "Puma-Mündung" (Pumapashimin). Wir werden gegen 16 Uhr in Huaraz ankommen. (Höhenlage: + 600m - 600m, Entfernung: 5 km, 3h Wandern)
Inklusive: privater Transport - Bild - Abendessen - Eingang - Hotel

TAG 5 HUARAZ → CHURUP SEE
Wir werden den Bus gegen 8 Uhr nach Pitec nehmen, Ausgangspunkt unserer zweiten Akklimatisationswanderung in der Cordillera Blanche. Nach einem 3 stündigen Anstieg erreichen wir den Churup Gletschersee auf 4500 m Höhe. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Bus nach Huaraz. (Höhenlage: + 600m - 600m, Entfernung: 10 km, 6 Stunden Wanderung
Inklusive: privater Transport - Mittagessen - Abendessen - Eingang - Hotel

TAG 6 HUARAZ → QUINRANCA
Wir fahren in das Dorf Quinranca in der Cordillera Blanca, um einen Tag mit den Kindern einer ländlichen Schule zu verbringen. Wir beteiligen uns regelmäßig am Wohlergehen benachteiligter Kinder in der Schule, indem wir Schulmaterial, Nahrungsmittel, Kleidung und medizinische Versorgung anbieten, falls dies erforderlich ist. Es sollte bekannt sein, dass viele von ihnen jeden Morgen mehrere Kilometer zur Schule gehen und oft hungrig sind. Rückkehr am späten Nachmittag nach Huaraz.
Inklusive: Privater Bus - Mittag - Abendessen - Hotel

WANDERN CORDILLERA BLANCA → Plan


x
TAG 7 HUARAZ 3100mts → VAQUERIA 3700mts Straßenkarte
x
Morgens Abfahrt für 3 Stunden Privatbus in Richtung Vaquerias. Wir machen einen ersten Halt zu den herrlichen Seen von Llanganuco 3850m, wo wir die beeindruckenden Gletscher Huascaran und Chopicalqui sehen werden. Picknick am See und Weiterfahrt über den Portachuelo Pass auf 4750 m oder ein zweiter Halt am Wachturm. Von dort herrliche Ausblicke auf das Llanganuco-Tal. Wir werden am späten Nachmittag in Vaquerias in unserem Hotel beim Einwohner ankommen.
Inklusive: Privatbus - Vollpension

TAG 8 VAQUERIA 3700 mts → TUCTU 4200mts
Wir beginnen diese sanfte Wanderung durch die malerischen Dörfer Huaripampa 3550m, um schließlich einen leichten Anstieg zu erreichen, um unser Lager Tuctu auf 4200m zu erreichen. Wir werden zwischen den Pässen der Punta Union und Alt Pukararu zelten. Nacht unter dem Zelt.
(Höhenunterschied: - 200m + 700m Entfernung: 11 km, 6 Stunden Wandern) (Vollpension)

TAG 9 TUCTU → ALTO VON PUCARAJU → HUECROCOCHA
Ein relativ leichter Tag 2 Stunden bis zum Alto Pass von Pukaraju 5600mts, dann ein sehr angenehmer Abstieg in ein bewaldetes Tal zum Camp in der Nähe des herrlichen Huecrococha-Sees 4000mts. Nacht im Zelt. (Höhe: + 400 m - 600 m Entfernung: 10 km, 5 h Wandern.) (Vollpension)

TAG 10 HUECROCOCHA → TUPATUPA 4400mts & rarr; JANCAPAMPA 3650mts
Heute durchqueren wir das Quishuar-Tal, um schließlich zum 4400 m hohen Tupatupa-Pass zu klettern oder uns ein anderes herrliches Panorama der Weißen Kordillere zu bieten. Von dort steigen wir durch das Jancapampa-Tal hinab zum Camp in der Nähe des Flusses. Es ist nicht unmöglich, hier einen Kondor, eine Viscacha oder sogar einen Fuchs zu sehen (Höhe: + 500 m, - 850 m; Entfernung: 15 km, 6 h Wandern) (Pension komplett)

TAG 11 JANCAPAMPA → HUILLCA COLLAR 4600mts & rarr; TAYAPAMPA 4200mts
Nach dem Frühstück beginnen wir einen neuen Aufstieg, um schließlich den Huillca-Pass zu erreichen und die Wasserfälle und den smaragdgrünen See zu genießen, die das Tal schmücken. Wir schnappen nach Luft und der Abstieg zum Lager begleitet von Lamas und Alpakas Freiheit. Bei der Ankunft wird ein gutes heißes Getränk mit einem Bonuspunkt auf der Nordostabfahrt des Gletschers Alpamayo eingeladen.
(Höhenlage: + 900 m, - 500 m; Entfernung: 11 km, 6 h Wandern) (Vollpension)

TAG 12 TAYAPAMPA → COL GARA GARA 4800mts & rarr; MIRADOR ALPAMAYO 4100mts
Unser Weg beginnt mit einem kleinen Aufstieg zu einem ersten Gesichtspunkt auf den Pucarajus-Gletschern, dann geht es weiter zum berühmten Gara Gara Pass, wo wir gleichzeitig die schönsten Gletscher der Kordilleren wie Alpamayo, Santa Cruz, Quitaraju entdecken werden Abashraju Abstieg zum Lager des Mirador. (Höhe: + 700 m, - 600 m; Entfernung: 13 km, 6 h Wandern) (Vollpension)

TAG 13 MIRADOR ALPAMAYO → Huishcash
Der Tag beginnt ruhig im Alpamayo-Tal bis zum Ort Ruina Pampa 4000mts, dann kommt ein starker Zickzack-Anstieg, um die Pässe von Jatunvientona 4680mts und Gallo Guaganan 4800 zu überqueren. Von dort aus genießen wir einen neuen und letztes spektakuläres Panorama auf See und Berge der Cordillera Blanche
(Höhe: + 950 m, - 850 m; Entfernung: 12 km, 8 h Wandern) (Vollpension)

Tag 14 HUISHCASH → HUALCAYAN 3200MTS → HUARAZ Straßenkarte
x
Nach dem Frühstück machen Sie einen ruhigen Stopp, während Sie in ein anderes Dekor mit Strauchblumen und Hofterrassen absteigen, die sich der Zivilisation nahe fühlen. Wir kommen um 15 Uhr im Dorf Hualcayan an, wo wir auf unseren Bus warten, der uns zurück nach Huaraz bringt.
Inklusive: Privater Bus - Pic Nic - Diner - Hotel

TAG 15 HUARAZ → LIMA → EUROPA (400 km, 8 Uhr)
Wir werden den privaten Bus nehmen, um Lima zu erreichen. Wir machen mehrere Stopps, darunter den Pass von Conococha 41000mts, oder Sie sehen die Schönheit der Cordillera Huayhuah und des Huaylas Huaylas Valley vor der Kulisse der beeindruckenden Cordillera Blanca. Gegen Mittag essen wir in Barranca am Rande des Pazifischen Ozeans zu Mittag. Ankunft gegen 16.00 Uhr am internationalen Flughafen und Gepäckaufgabe für Ihren Rückflug.
Inklusive: Privatbus - Mittagessen

TAG 16 ANREISE IN EUROPA

Preis & Termine


5% Ermäßigung pro Person ab der 8. Person (max. 10) pro Gruppe

                                                                    
Abfahrt am 18. April 2019 2150 € / Pers (bei 4 Personen)
Abfahrt am 29. Mai 2019 2150 € / Pers (bei 4 Personen)
Abfahrt am 15. Juli 2019 2150 € / Pers (bei 4 Personen)
Abfahrt am 12. August 2019 2150 € / Pers (bei 4 Personen)
Abfahrt am 16. September 2019 2150 € / Pers (bei 4 Personen)

Inbegriffen:

  • Tag für Tag detailliert auf dem Programm
  • Ein professioneller Reiseführer, der Sie während des gesamten Aufenthalts begleitet und Ihre Sprache richtig spricht

Ausgeschlossen:

  • Internationaler Flug
  • Stornierung und Unterbrechung der Aufenthaltsversicherung
  • Einzelzimmerzuschlag
  • 01 Gäste
  • Getränke
  • Tipps
  • persönliche Ausgaben

Wir entwerfen, organisieren und betreiben unsere Wanderungen selbst, wobei Qualität und Quantität unserer Dienstleistungen im Vordergrund stehen, damit Sie jeden Moment Ihrer Reise voll und ganz genießen können. Wir werden Sie dazu bringen, den Reichtum des menschlichen, kulturellen, natürlichen und gastronomischen Angebots von Peru zu entdecken und zu teilen. Dieses wundervolle Land wird Ihnen zweifellos unvergessliche Erinnerungen hinterlassen.
Bis bald
Lola, Martin, Michel

Wandern:

Wir planen die gesamte Logistik, das Essen, den privaten Bustransport, den zweisprachigen Führer, die Maultiere, das Notfallpferd, die komplette Campingausrüstung, das Erste-Hilfe-Set und eine Flasche Sauerstoff mit Ausnahme der Tasche Schlafen. (Sie haben maximal 10 kg Gepäck pro Person während der Wanderung und Ihren Rucksack für den Tag.) Sie können auch Reiten gehen (gegen Aufpreis).

Reservieren

Fotogalerie

Perou Perou Perou Perou Perou Perou Perou

Zusätzliche Informationen


PerouPerou Perou Perou

Perou Perou Perou Perou